Alleinstellungsmerkmale der allfinanztest.de GmbH Deutschland | Allumfassende Datenbank
×
☰ Menü
Startseite > Zusammenarbeit > Alleinstellung



Alleinstellungsmerkmale der allfinanztest.de GmbH Deutschland

Die allfinanztest.de GmbH Deutschland hat Alleinstellungsmerkmale wie:

1) Automatisch steigende Courtagen durch prozentuale Berechnung vom Zahlungseingang. So gibt allfinanztest die steigenden Courtagesätze bei steigenden Umsätzen weiter.

2) Keine Bonusvereinbarungen mit den Produktgebern, die ja bekanntermaßen nicht zur Weitergabe berechnet werden können.

3) Keine Trichter (Engpass) -wirkung bei den Geschäftsabläufen. Die Kooperationspartner behalten den direkten Kontakt zu den Ansprechpartnern der Produktgeber bei Angebotseinholung, Antragstellung usw.

4) Allumfassende Produkt-Datenbank - was der freie Makler braucht erhält er auch. Maklerpool frei von Einflüssen, die durch äußere Geldgeber entstehen.

Aufnahme von Produkten, die uns Kooperationspartner benennen, offenes Sortiment (derzeit ca. 3000). Sie finden ca. 600 Tarifrechner und diverse Vergleichsrechner.

Aufnahme von Erfahrungen unserer Kooperationspartner in das Expertensystem von allfinanztest Suchfunktionen über Lebensphasen, Branchen, Sparten, Leistungsinhalte usw. bis zum Abschluss.

Alles wird revisionssicher dokumentiert.

Es gibt ein Archiv für Versicherungsbedingungen bis zu 20 Jahren zurück. So können auch Altvertragskonditionen noch recherchiert werden, die selbst die Versicherer nur noch im Archiv führen.

5) Kein Konkurrenzdenken - Inkludierung von Pools und Assekuradeuren die Deckungskonzepte anbieten, auf die der Makler nicht verzichten möchte. Keine Angst vor Mitbewerbern sondern Zusammenarbeit mit eben diesen. Der Umsatz pro Kooperationspartner ist bei allfinanztest vergleichsweise höher. Der Kooperationspartner findet sein komplettes Handwerkszeug auf allfinanztest.de. Es genügt tatsächlich ein Pool für alle, eine Kundenverwaltung und ein Produktportal.

Allfinanztest ist ein Makler und denkt auch wie ein Makler. Alles was der Kompositmakler benötigt, erhält er bei allfinanztest. Hier wird nichts weggelassen, so dass der Kooperationspartner von allfinanztest keine weiteren Verbindungen benötigt.

Sie erhalten auch die Courtagen, die Sie bei anderen Pools erzielt haben von allfinanztest ausgezahlt- auf einer Abrechnung. Alle Verträge finden Sie in einer Kundenverwaltung wieder.

Alle Kunden- und Vertragsdaten sowie Dokumente, Policen, Schadenvorgänge findet man in einem Portal.
Hier findet man auch alles was man bei anderen Pools abgeschlossen hat, wenn gewünscht. Es gibt Tools zur Übernahme von Beständen und Einzelverträgen bei bis zu 400 Produktgebern.

6) Höchste Transparenz. Die Courtagevereinbarungen und Courtagesätze, die allfinanztest.de mit den Produktgebern eingegangen ist, sind im Portal zur Einsicht hinterlegt.

7) Ruhestandslösung - wie sie bei keinem anderen Pool gehandhabt wird.
(siehe Startseite allfinanztest - Menü - Zusammenarbeit - Ruhestandslösung)

8) Krankenstandslösung - unser Backoffice für Sie
(siehe Startseite allfinanztest - Menü - Zusammenarbeit - Krankenstandslösung)

9) Lösungen für Tippgeber und Beginner - Vom AO-Vertreter oder Mehrfachagent (MFA) zum Makler.
(siehe Startseite allfinanztest - Menü - Zusammenarbeit - Makler werden)

10) Courtagezahlungen pro rata temporis

Herrn Zillmers Gedankengut gilt weithin als überholt.

Stornohaftung- viele Makler und auch kleine, mittlere und ganz große Pools stecken oft bis zum Hals im Storno Rückzahlungsrisiko. Oftmals sind sie sich durch fehlendes Controlling darüber nicht im Klaren, dass teilweise Millionenbeträge in der Haftung stehen. Damit gefährden diese ihre Existenz und die der angeschlossenen Makler.
Nicht so bei allfinanztest.de. Die Zahlungen vom Versicherer erfolgen pro rata temporis, also ratierlich.

Ihre Vorteile:

  • kein Rückzahlungsrisiko im Stornofalle (keine Stornofalle)
  • kein Vorhalten von Liquidität erforderlich, alles ist verdient und kann ausgegeben werden
  • kein Worstcase Szenario bei Massenkündigungen, verursacht durch Medien und Gesetzgeber
  • keine Vollstreckung durch den Pool oder den Versicherer
  • kein Bestandsverlust durch Illiquidität des Pools
  • keine Rückzahlungen zur Unzeit

    11) Unterstützung bei Controlling und Courtageclearing sowie Terminkontrolle und Wiedervorlage zu Policierung und Bestandsübertragung.

  • 12) Bereitstellung von Online-Tarifrechnern, die eine Produktauswahl nach Leistungsinhalten treffen. Der Preis ist dabei nicht das Hauptkriterium. Es wird ein Beratungsprotokoll mit bis zu 120 möglichen Einschlüssen zur Dokumentation des Kundenwunsches erstellt.

    Zwischenzeitlich ist es möglich, dass auch andere Unternehmen Teile dieser Anforderungen erfüllen.


    allfinanztest.de - 01.01.2010